Mit Pilates stellen wir diesmal eine etwas neumodische Variante vor, wie man fit bleiben kann. Neumodisch deshalb, weil diese Methode keine tausend Jahre alt ist (wie Yoga oder Tai Chi), sondern „erst“ Anfang des 20.Jahrhunderts entwickelt wurde. Es handelt sich dabei um ein ganzheitliches Körpertraining, dass besonders die schwachen, tieferliegenden Muskeln anspricht und dadurch zu einer besseren Haltung, Kondition, Koordination und somit zu einem höheren Körperbewusstsein beiträgt.